17 | 10 | 2017

3. SOZIALHILFE

Zu unserem Rehabilitationszentrum kam eine kleine Praxis dazu, in der Ärzte die Armen kostenlos medizinisch versorgen können. Vor allem Kinder wurden mit Medikamenten, Rollstühlen und Gehhilfen unterstützt.