Indiohilfe Ecuador
 
Februar 2020
 
  • Ausbildung von Imkern, Honigproduktion und Verarbeitung von Honig zu Süßigkeiten und Kosmetikartikel.
  • Kochkurs für einheimische Küche und Bayrische Schmankerl
  • Für die  Marktfrauen läuft ein Kurs für Hygiene, Aufbewahrung von Lebensmitteln und persönlicher Presentation.
  • 2 deutsche Indiofreunde machten für die Indios einen Schweißerkurs
  • Aufforstung ging weiter
  • Ansonsten haben wir auch Schwierigkeiten mit dem Coronavirus

Daueraufträge

76 Indiofreunde haben einen monatlichen Dauerauftrag. Sie geben uns dadurch eine  Planungssicherheit. Vergelt´s Gott für jeden
 
Dauerauftrag.
 
Die Dauerspender kommen
 
11 aus der Pfarrei Oberpiebing/Salching
 
 3 aus der Pfarreiengemeinschaft Stallwang-Wetzelsberg-Loitzendorf
 
 8 aus dem übrigen Landkreis Straubing
 
21 aus dem Landkreis Dingolfing
 
 
28 aus dem übrigen Bayern
 
 5 aus außerhalb Bayerns
 
Die Dauerspender kommen aus Orten zwischen Berlin und Garmisch - Partenkirchen.
 
Seit 1981 wurden 57531 Briefe (Stand: 11.03.2020) an die Indiofreunde verschickt (Jahresbericht und Dankschreiben). Das Porto wird
 
nicht von Spendengeldern bezahlt, sondern von Sigrid Müller und Werner Gallmeier.

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com