Die Schwerpunkte unserer Arbeit im Jahr 2017:

1. DIE BERUFSAUSBILDUNG

In der Berufsausbildung haben wir sehr gute Erfolge erzielt. Im Mittelpunkt unserer Ausbildung stehen Menschen, die einen handwerklichen Beruf erlernen wollen, um das tägliche Brot für ihre Familie verdienen zu können. Bei jedem Kurs haben wir darauf Wert gelegt, dass wir den Auszubildenden zeigen, wie erfolgreich produzieren und ihre Waren vermarkten können.

Wir haben Schreiner, Mechaniker und Hauswirtschaftskräfte ausgebildet. Wir boten Kurse an für gesundes Kochen, indianische Küche, für Produktion von Käse, Butter und Joghurt, für die Herstellung von Handarbeitssachen und Spielzeuge.

Für Landwirte hatten wir Kurse für Meerschweinchenzucht und für die Erzeugung von eigenem Kraftfutter. Dadurch schufen viele sich eine Einnahmequelle für ihre Familie.

In der Metzgerei und in der Landwirtschaft konnten viele ein Praktikum für den Berufsabschluss machen.

Da die Arbeitslosenquote sehr hoch ist und außerdem Zigtausende von Arbeitssuchenden aus dem krisengeschüttelten Venezuela kommen, wird es für nicht Ausgebildete immer schwieriger, Arbeit zu finden. Darum ist unsere Berufsausbildung so wichtig geworden.

Insgesamt konnten wir 398 Menschen in unser Berufsausbildungsprogramm aufnehmen und damit Hunderten Familien eine wirtschaftliche Existenz verschaffen.

Nachdem die Handwerkskurse so großen Andrang hatten, bauten wir in den Schreinerkursen Verkaufsstände, damit die Frauen ihre Produkte direkt verkaufen konnten. Es wurde ein „Christkindlmarkt“ organisiert. Nach nur 3 Tagen waren alle angebotenen Waren verkauft. Das hat die Frauen sehr motiviert. Im Mai findet der nächste Markt statt und die Arbeiten dafür haben schon begonnen. Bei unserem Markt brauchen die Indios keine Standgebühren zahlen und können somit einen hohen Reingewinn erzielen.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung