VERABSCHIEDUNG VON PFR. DR. GEORGE ORANEKWU

Pfarrer George war jetzt ein Jahr bei uns und er hat sich bestens bei uns eingewöhnt. Er war eine große Stütze für den Pfarrer und das Gottesdienstangebot, besonders an den Feiertagen, wäre ohne ihn so nicht möglich gewesen. Für die Pfarreiengemeinschaft war er eine Bereicherung und hat durch seine freundliche Art viele Herzen gewonnen. Wir sagen ihm alle ein herzliches Vergelt’s Gott für sein Dasein und für seinen Dienst.

Pfarrer George war immer vorgesehen als Aushilfe in Krankheitsfällen. Nachdem der Pfarrer von Jachenhausen aus Krankheitsgründen die Pfarrei aufgeben musste, hat das Ordinariat Pfarrer George für diese Pfarrei ab 01. Febr. 2018 eingesetzt.

Pfarrer George und ich waren in Jachenhausen. Dort wurde er sehr herzlich aufgenommen und sie freuen sich, dass sie wieder einen Seelsorger haben.

In allen Gottesdiensten am 20./21. Januar werden wir Pfarrer George verabschieden. Wir werden aber weiter mit ihm in Verbindung bleiben und er wird uns sicher fehlen. Zum Stehempfang am Sonntag, 21. Jan. um 10:30 Uhr im Pfarrheim Stallwang sind nicht nur alle 3 Kirchenverwaltungen und der Gesamtpfarrgemeinderat eingeladen, sondern alle, die sich von Pfr. George verabschieden wollen.

 


 

Das Jahr 2017 in unserer Pfarreiengemeinschaft

Das Sakrament der Taufe empfingen 9 Kinder (Stallwang 3, Loitzendorf 3, Wetzelsberg 3)

Herr, wir danken Dir für das neue Leben, das Du uns in unseren Neugeborenen anvertraut hast.

 

13 Kinder begegneten Jesus erstmals im Brot des Lebens. (Stallwang 6, Loitzendorf 3, Wetzelsberg 4)

Herr, wir danken Dir, dass Du uns im Brot des Lebens stärkst und Deine Hingabe an uns offenbarst.

 

42 junge Christen wurden gefirmt. (Stallwang 21, Loitzendorf 13, Wetzelsberg 8)

Herr, wir danken Dir, dass Du uns Deinen Geist geschenkt hast und dass wir ganz Christ sein können.

 

4 Brautpaare sprachen ihr JA im Sakrament der Ehe (Stallwang 1, Wetzelsberg 3)

Herr, wir danken Dir für die Liebe, die uns Menschen miteinander verbindet.

 

36 Mitchristen sind in der Hoffnung auf das ewige Leben durch das dunkle Tor des Todes gegangen. (Stallwang 15, Loitzendorf 11, Wetzelsberg 10) 

Herr, wir danken Dir, dass wir auch in der schwersten Stunde unseres Lebens nicht allein sind und Hoffnung haben können.


Zukunft der Kirche
Priester in unserer Diözese
541 Priester (davon sind 169 aus dem Ausland=32%) gibt es zurzeit. 182 Einzelpfarreien und 449 Pfarreien in 196 Pfarreiengemeinschaften gab es  bis Dez.2016. In Zukunft sind geplant 418 Priester in 89 Einzelpfarreien und 542 in 229 Pfarreiengemeinschaften. Es werden also immer weniger Priester in größeren Seelsorgsbereichen zusammengefasst. Müßte da die Kirche nicht umdenken und andere Zulassungskriterien für Priester sich überlegen?
 

Vor kurzem habe ich einen Brief erhalten, der mir viel Freude machte. Es ist schön, wenn sich jemand Gedanken macht und bereit ist, umzudenken:

„……. Eine Anmerkung in Sachen „Messen aufschreiben“. Als sie ursprünglich die Änderung des „Messen-Aufschreibens“ vorgenommen haben, dachte ich anfangs auch, was soll das jetzt? Aber bereits nach kurzer Zeit überzeugten mich Ihre Argumente, dass eine Messe sowieso unbezahlbar ist und Sie daher auch kein Geld für den einen bzw. die weiteren 2, 3, 4, 5 Mess-Spender nehmen können.

Die Hl. Messe sollte doch für die Verstorbenen, die in dem entspr. Monat ihren Sterbe- oder Geburtstag haben, gehören und an sie erinnern. Was wäre mit denjenigen, für die niemand eine Messe aufschreiben lässt? Diese würden alle in Vergessenheit geraten.

Somit war die Nennung aller Verstorbenen eine wirkliche Bereicherung (zumindest bleibt das auch so).

Etwas enttäuschend ist jetzt der Rückschritt, dass in allen 3 Pfarreien die Mess-Spender bei den Hl. Messen wieder aufgeführt sind. Das Beiblatt mit den zusammengefassten, zur Mission geschickten Messen hätte vollkommen ausgereicht. Ich dachte, dieses Thema wäre, zumindest in Loitzendorf, längst durch. Aber ich weiß auch, dass dies so nicht in Ihrem Sinne war und Sie sich um des lieben Friedens willen gebeugt haben“.

 

 
 
 
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com